Archiv

Archiv für Dezember, 2009

Man tut ja, was man kann…

27. Dezember 2009 1 Kommentar
Man tut ja, was man kann...

um dem Winter noch was Positives abzugewinnen. Zum Einen verkauft man die KLR bei ebay, auch wenn man Verlust macht1, nur um „was mit Mopped“ gemacht zu haben2 und zum Anderen ueberfuehrt man die KLE in die Werkstatthalle obwohl es weder sonderlich kalt waere noch ein dringender Grund vorlaege3. Einfach damit man was zu tun hat. Aber bei der Gelegenheit habe ich nun endlich den SnowPeak GigaPower WG Stove ausprobiert. Die Bedienungsanleitung habe ich studiert, es kann also kaum was schief gehen, wird schon kein Spritsee ueber den Hallenboden schwappen und halb Kirchheim in Schutt und Asche legen.

Man verbinde Spritflasche und Brenner vermittels der Stahlflexleitung, pumpe 50 mal um ausreichend Druck zu erreichen, oeffne das Drehrad an der Flasche und stelle den kleinen Hebel auf Start. Nun am Brenner die Duese aufdrehen und sobald es nach Sprit stinkt4 wird angefackelt. Sofort hat man ein saubere, hohe und gleichmaessige Flamme, welche die Wendel so schnell erhitzt, dass es eine Pracht ist. Der Druck in der Flasche sorgt dafuer, das ein ordentliches Gemisch am Brenner austritt, das sofort heizt und nicht erst russt und stinkt, bis die Wendel erhitzt ist. Nach 2 Minuten wird dann von Start auf Run gestellt und am Brenner die Flamme reguliert. Von „klein und fein“ fuer eine Bialetti bis „volles Rohr“ zum Erhitzen eines 8 Liter Gulaschtopfes ist da alles drin. Auch wenn der SnowPeak im direkten Vergleich zum Primus5 optisch der 2. Sieger ist6, technisch ist der Kerl absolut der Klassenbeste.

  1. oder zumindest keinen Gewinn []
  2. und weil die KLR nicht mehr regelmaessig genutzt wird []
  3. gut, sie wurde mal wieder gewaschen []
  4. kein Benzin zu sehen, nur zu riechen []
  5. Gravity oder Onmifuel []
  6. dieses Turbinendesign vom Omnifuel gefaellt mir schon recht gut []

Bialetti nero…

24. Dezember 2009 Keine Kommentare
Bialetti nero...

schnapp ich mir jetzt noch die GS und den SnowPeak und fahre in den Wald Kaffee kochen?

Weinerliche Frohnachten!…

24. Dezember 2009 Keine Kommentare

Gesegnetes Fest! Weitermachen.

KategorienAllgemein

Counterize II spinnt?…

22. Dezember 2009 Keine Kommentare
Counterize II spinnt?...

schon seit einiger Zeit nutze ich Counterize II als Statistikplugin, ein kleines aber sehr feines Plugin, welches ich eigentlich nicht missen moechte. Heute, als ich die Seiten vor dem Update auf WordPress 2.9 durchging, fiel mir auf, dass jedesmal, wenn ich im Administrationsbereich auf die Statistikseite wechsle, ein Popup erscheint. Und im Moment habe ich nicht die leiseste Ahnung, warum. Sachdienliche Hinweise erbeten..

KategorienAllgemein

Tollwood – Öko-X-Treme…

20. Dezember 2009 Keine Kommentare
Tollwood - Öko-X-Treme...

„Mir ham fei an weltweiten Klimawandel!“ Arschlecken Froilein. Die Oekoterroristin von $Weltretter-Stand nervt jeden der das grosse Zelt betritt und ueberall stehen die fetten Weiber mit ihren Alpakaschals, die gewaltfrei geerntet wurden, waehrend Jungfrauen das naturbelassene Hanfgarn geraucht gesponnen haben. Voellig egal wie selten daemlich die Riesenmuetze auf dem Schaedel des Trampels aussieht, beseelt vom Oekowahn der Raeucherstaebchenstaende pressen sich die Massen durch die Zelte, ueber die Freiflaeche, auf die Scheisshaeuser Toiletten und man kriegt bald keine Luft mehr. Handlesen … Kartenlegen … Biokaese, Biofleisch, Biokuskus, Biopulli, Biobuttplugs, Bioseife, Biokackpappe, BioAlles. Genau das richtige fuer die ganzen pseudoumweltbewussten Hilfsoekos, die ohne mit der Wimper zu zucken mit der 4.3 Liter Limousine zum Altoel entsorgen ins Moor fahren bevor sie ganzheitlichen Bioklimbim einkaufen als hinge davon der Weltfrieden ab. Na dann, bis zum Sommertollwood, ich freu mich schon.

Ölwechsel leicht gemacht…

19. Dezember 2009 Keine Kommentare
Ölwechsel leicht gemacht...

ich bin ja eigentlich immer recht skeptisch, wenn es um angebliche „Supersparpreise“ geht, bei so sensiblen Dingen wie der Fahrzeugwartung. Mr. Wash wirbt mit Spitzenpreisen beim Sprit1 und einem Waschprogramm fuer den PKW, das sich sehen lassen kann2. Seit einiger Zeit nun auch Handwachspflege und Innenraumreinigung mit Trockeneis3 mit im Programm, so wie Oelwechsel zum Einheitspreis.

Einheitspreis bedeutet, egal wieviel Oel der Wagen benoetigt, man bezahlt immer den gleichen Preis, abhaengig von der Oelsorte4. Der 3er sollte mit Leichtlauf-Synthetik-Oel geschmiert werden, also reicht das 5W40 Helix Oel und das kostet 44.90 EUR. 0W40 waere 59.90 EUR teuer5. Da man kaum Wartezeiten hat, faehrt man mit warmem Motor ueber die Grube, von unten wird abgelassen, oben der Oelfilter entnommen6 und nach etwa 10 Minuten7 wird mit einer Minizapfpistole befuellt. Fertig. Insgesamt bin ich gar nicht enttaeuscht von Mr. Wash. Oel wird abgelassen und nicht abgesaugt, Tankstelle verkauft nur Sprit und nicht noch Klopapier und Semmeln und die Waschstrasse kann sich auch sehen lassen.

  1. etwa 1-2 cent unter den ueblichen Verdaechtigen []
  2. einer der ersten mit buerstenloser Waesche und konstenfreiem Saugstauber []
  3. Trockeneis natuerlich nur im Innenraum []
  4. Viskositaet []
  5. oder guenstig []
  6. ist so beim 3er []
  7. 6 Liter wollen erst mal rauslaufen []
KategorienDer 3er

Schneeflöckchen, Weissröckchen…

13. Dezember 2009 Keine Kommentare
Schneeflöckchen, Weissröckchen...

13.12.2009. Es ist soweit, nach ein paar kuehleren Tagen, die dem goldenen Oktober und einem erquickend milden November folgten, hat Vaeterchen Frost sich doch entschlossen mit voller Wucht zu Besuch zu kommen. Temperaturen zwischen 2°C und -10°C1 gehoeren nun fuer ein paar Monate2 zum Alltag und die GS steht schon wieder in der Garage, laedt die Batterie3 und wartet auf Bewegung. Nun heisst es abwaegen, abwarten bis kein Salz mehr auf den Strassen ist oder auf trockene, eisfreie Strassen bauen, wo nur wenig bis kein Salz rumfliegt. Eigentlich ist dieser Eintrag auch nur als „Merkhilfe“ gedacht, wann es in diesem Winter mit der weissen Scheisse losging.

  1. Nachts []
  2. im schlimmsten Fall []
  3. die bei einer GS gerne mal ausgelaugt ist, wegen des ganzen Elektronik-Klimbim []
KategorienAllgemein