Archiv

Archiv für Oktober, 2010

Winterschuhe…

27. Oktober 2010 2 Kommentare
Winterschuhe...

eigentlich voellig sinnlos, da stoepselt man im Fruehling die Alus auf den 3er, faehrt kaum nennenswert Kilometer1  und kaum ist es Herbst, werkt man wieder rum, um die Winterlatschen auf den Wagen zu kriegen. Und die Zeit vergeht, ich haette es aus dem Stegreif nicht mehr gewusst, dass die2 neuen Winterreifen doch schon bald 2 Jahre alt sind. Eigentlich koennte ich die hinteren auch ersetzen, die Michelin Alpin3 taugen eigentlich nichts mehr. Beim Reifenwechsel musste ich feststellen, dass der verfuegbare Rangierwagenheber leider nicht unter den Wagen passt4 und ich wieder mal mit dem kleinen Wagenheber aus dem Bordwerkzeug vorlieb nehmen darf5. Vorher eine suendhaft teure Wagenwaesche6 und Luft in die Reifen7. Nun liegen die Sommerreifen also wieder ein paar Monate rum8 und ich fahre mit meinen todschicken Stahlfelgen9 durch den kommenden Winter. Der Verkauf10 wird also auf das Fruehjahr vertagt.

  1. Stand Heute 142.250 km, also keine 3Mm mehr als im April []
  2. vorderen []
  3. oder so aehnlich []
  4. bloedes Sportfahrwerk []
  5. klappt aber erstaunlich gut []
  6. 15.99 EUR aber inkl. Cockpitspray []
  7. also die Sommerreifen []
  8. diesmal in der Halle []
  9. nebst Radkappen []
  10. so er denn stattfindet []
KategorienDer 3er

brrrrr…

22. Oktober 2010 4 Kommentare
brrrrr...

Kalt. Saukalt. Mittlerweile ist das Thermometer auf -3°C gefallen wenn ich morgens auf die GS klettere1. Mit duennem Fleece unter der Streetguard und langer Leibwaesche ist es am ganzen Koerper muckelig warm, jedoch die Finger, die frieren. Trotz Heizgriff auf Stufe 22 zieht es fies an den Fingern, besonders Daumen und Fingerspitzen werden eisig kalt. Die vor einiger Zeit angeschafften wasserdichten Bikerz Handschuhe sind zwar trocken aber nicht wirklich warm, trotz Thinsulate und GoreTex und Klimbim. Leider leidet die Beweglichkeit ein wenig und daher verzichte ich auf die Dinge so weit es geht. Was mir fehlt ist ein echter Winterhandschuh. Eigentlich wuerde ich ja am liebsten ganzjaehrig mit den BMW Rallye Handschuhen fahren, erfrorene Finger waeren jedoch eine bloede3 Nebenwirkung. In Frage kaemen noch Stulpen, am besten welche, die ueber die Handprotektoren und Spoiler passen. Da scheidet die guenstige4 Polo/HeinGericke Variante aus und die sackteuere Touratech Stulpe von Kahedo ins Spiel. Vielleicht kann ich die mal testen.

  1. inkl. gefrorenem Sitzmoebel []
  2. sehr schnell []
  3. und vermeidenswerte []
  4. ca. 50.- EYPO []
KategorienAllgemein, Motorrad, R12GS

you will stay disconnected…

14. Oktober 2010 1 Kommentar
you will stay disconnected...

tja, das war es dann. Vodafone Irland deaktiviert die Karten, die man ueber ebay gekauft hat, da der Verkaeufer entgegen deren Nutzungsbestimmung die Karten veraeussert hat. Ein Umschreiben ist nach der Deaktivierung nicht mehr moeglich1. Hmm, da ich ueber die Kreditkarte aufgeladen habe, kann ich ja mal versuchen diese Zahlung zurueck zu erhalten, mal sehen ob der Kaufpreis auch wieder rein kommt. Ansonsten, Lehrgeld.

  1. eventuell gleich nach dem Erhalt? []

Putzig…

12. Oktober 2010 1 Kommentar
Putzig...

diese Schaumkanonen. Man kommt sich so ein bisschen vor, wie bei einer Schaumparty1, wenn aus dem Ruessel der Schaum sprudelt. Nachdem ich bei der 1200er seit dem Urlaub keine Reinigungsaktion mehr vorgenommen hatte, fuhr ich nach der Arbeit noch zu der kleinen Waschstrasse in Ismaning und investierte 4.- EUR fuer eine Schaumwaesche. Nun sieht man auch wieder wo vorne und hinten ist und dank frisch gereinigtem Scheinwerfer sieht man auch wieder was2. Da morgens bereits die Scheiben der Autos freigekratzt werden muessen, wird es in absehbarer Zeit wohl so kalt werden, dass ich das Krad nicht mehr zur morgendlichen Fahrt ins Buero nutzen kann. Nach Frost folgt bekanntlich Schnee und nachdem ich sowieso nur mit den Zehenspitzen auf den Boden komme, waere eine Fahrt bei Eis und Schnee sehr unklug3.

  1. theoretisch, selber war ich bei so etwas nie []
  2. und wird gesehen []
  3. wie ich  vor 2 Jahren mit der KLR schmerzlich erfahren musste []
KategorienMotorrad, R12GS

irish yodelphone broken… [Update]

11. Oktober 2010 Keine Kommentare
irish yodelphone broken... [Update]

ich hoffe es ist nur eine temporaere Stoerung, jedenfalls loggt sich die irische SIM Karte nicht mehr ein und bei myvodafone.ie kann ich mich nicht anmelden. Laut dem Verkaeufer eine Stoerung, die leider sehr viele PrePaid-Kunden betrifft1 und es habe nichts mit einer Sperrung zu tun, er sei mit yodelphone bereits in Kontakt. Naja, warten wir mal ab. Ich hoffe, es klaert sich alles und ich kann die Karte weiter nutzen, sonst waeren das mit Kauf und Aufladen knapp 50.- EUR Lehrgeld. -.-
[Update 11.10.2010 22:30h]
Der Verkaeufer empfiehlt eine Mail an den Support von vodafone in Irland zu senden mit der Bitte um Entsperrung2 und Reaktivierung des Guthabens, dass soll wohl innerhalb eines Tages die Sache erledigen. Na dann, mir ist es egal auf wen die Karte laeuft und zu verbergen habe ich ja nichts. Wird alles wieder gut?

  1. stimmt, es haeufen sich gerade Meldungen im Netz darueber []
  2. also doch gesperrt []

? que pasa Companero…

11. Oktober 2010 Keine Kommentare
? que pasa Companero...

puenktlich zur Intermot 2010 schickten sich nicht nur Dutzende Hersteller an, ihre neuen Krapfen Modelle vorzustellen und hochglanzpoliert der breiten Masse zu praesentieren, teilweise mit dekorativem Weibsvolk Beiwerk geschmueckt. Davon gibt es im Weltweitwebs aber reichlich und ausfuehrlich zu lesen, sehr amuesant auch beim Clemens auf der Heimseite. Was ich vermisste, war ein wenig Information zu Touratechs neuester Idee, mit der Firma Stadler zusammen eine Kollektion names „Companero“1 auf den Markt zu werfen. Feinste Stadlerqualitaet2, 3 Lagen System, Belueftung fuer echte Sommertauglichkeit, wasserdicht und luftundurchlaessig3, also eine bessere Streetguard, wenn man den Aussagen trauen kann. Ein paar Bilder habe ich mal von Tomas Kocanda4 entliehen, der so freundlich war beim Distributorenmeeting vor der Intermot ein paar Details zu fotografieren.

  1. man denke sich auf dem N so eine Tilde []
  2. das ist nicht ironisch gemeint []
  3. nach Innen []
  4. Touratech CZ []

Lederpflege…

9. Oktober 2010 2 Kommentare
Lederpflege...

ich bin faul. Eigentlich wollte ich am Wochenende mit dem Krad fahren, irgendwo durch die Gegend kurven und die Sonne geniessen. Tja, wenn man aber bis Mittag im Bett rumliegt, um 1400h noch nicht mal gerade aus gucken kann1, dann wird das  nichts. Also wurde mir die Aufgabe zugeteilt, die Bude zu wischen2 und Memsahib kaufte den halben Lidl auf in der Zeit. Anschliessend wurde noch in der Wohnung umgestellt und der rote Ledersessel wieder reaktivert. Und weil man gerade das Lederfett in der Hand hat, kann man auch gleich die Moppedhandschuhe wieder nachfetten, nachdem diese ja erst gewaschen wurden. Ok, ich gebe es zu, dies ist mehr ein Alibieintrag … ich hab nur so ein schlechtes Gewissen, dass ich solange keine Moppedgeschichten mehr gepostet habe. Mal sehen ob ich mich morgen aufraffen kann, ich moechte nicht beim ersten Schnee rumjammern, dass ich den goldenen Oktober verpasst habe.

  1. reine Muedigkeit, kein Alkohol im Spiel []
  2. und zu saugen vorher []