Archiv

Archiv für Juni, 2012

Odysseus und die Marki See…

25. Juni 2012 Keine Kommentare
Odysseus und die Marki See...

willst was gelten, mach Dich selten. Solcherlei mehr oder minder schlaue  Weisheiten kennt man zur Genuege. Meist steckt nicht viel dahinter. Hinter dem  nur alle Jubeljahre mal erhaeltlichen Odysseus von GoldenGreek1 steckt jedoch jede Menge. Ich habe schnell genug reagiert um mir einen der limitierten2 Odysseus Selbstwickelverdampfer vom Griechen zu reservieren und siehe da, keine Woche spaeter liegt er in seiner vollen Pracht vor mir. Bastelstunde. Man wickle den Kanthaldraht um die Glasfaser, lege diese in die dafuer gefraesten Nuten und kontere mit einer Ueberwurfmutter. Nun das ganze Kunstwerk in die Basis schrauben, von oben Mundstueck3 und Tank aufsetzen, alles festziehen4 und dann mit Liquid befuellen. Obenauf kommt noch ein Abschlusskraenzchen und das war es dann. Im Vergleich zum Genisis ein echter  Anfaengertraum. 1.6 Ohm auf der Naht und es schmeckt absolut gigantisch5. Videoanleitung gibt es jede Menge, diese hier fand ich prima.

Und was soll das mit der Marki See? Wir haben uns eine Markise gegoennt .. mehr nicht. Und Meer noch nicht. Und zum Abschluss noch einer .. Sei ein Star, mach Dich rar.

  1. Imeos []
  2. oder eben, nur selten produzierten []
  3. Liquidcontrol []
  4. nur handwarm []
  5. Pipeline Waldmeister 18 mg []
KategorienDampfmaschine

GeilyPenny Mod…

12. Juni 2012 Keine Kommentare
GeilyPenny Mod...

ok, heisst natuerlich GennyPenny der Mod und besteht im Prinzip aus Einzelteilen, die man in jedem Elektroladen1 kaufen kann. Manches eventuell besser bestellen aber im Prinzip kein Hexenwerk an die Bauteile zu gelangen. Welche Art Taster, Poti oder LC Display man nimmt, ist egal. Noch egaler ist die Form, Farbe und Material des Aeusseren. Ob2 eine Zigarettendose herhalten muss oder ein beliebiges anderes Gehaeuse. Manche bauen ihre GP3 in eine Tupperdose, ander in alte Oelkaennchen oder eine Kuckucksuhr. Man muss nur genug Platz haben um die Elektronik4 und die Akkus5 unterzubringen.

Dieser GP Mod wurde im Bastelworkshop bei einer kleinen Dampfergrillerei gebastelt6 und macht mir enorme Freude. Wichtig ist, jede GP sieht anders aus. Display sichtbar oder innen liegend? Poti innen oder aussen? Welche Art Taster? Wie und wo den Poti bedienen? Welcher Anschluss fuer den Dampfapparat? Ich habe Standard 510er genommen, so kann ich per 510-eGo Adapter auch mal nen IMIST Verdampfer bedienen.

Macht sich auf dem Schreibtisch im Buero wirklich gut und faellt nicht dauernd um. -.-

  1. Conrad, Pollin, Reichelt… you get the point []
  2. wie in meinem Fall []
  3. GennyPennyy []
  4. nicht sehr gross []
  5. 2 x 18650 oder 2 x 18350 []
  6. 1 Loch habe ich hoechstpersoenlich da reingebracht []
KategorienDampfmaschine