Home > Allgemein, Duster, Premiumschrott > Was ist eigentlich das Gegenteil von Service…

Was ist eigentlich das Gegenteil von Service…

Was ist eigentlich das Gegenteil von Service...

am 23.06.2016 fragte ich per Kontaktformular bei Dacia Deutschland an, ob der vom Haendler aufgerufenen Preis von 200.- EUR fuer einen Funkschluessel, der bis Mitte 2011 noch 40.- EUR kostete, wirklich die einzige Alternative darstellt und ob nicht doch ein reiner Transponderschluessel moeglich sei.

Antwort erfolgt etwa 24h spaeter …: „fuer Zubehoer wenden Sie Sich an einen Renault/Dacia Haendler“.

Ich hake per Mail nach, ob man denn ueberhaupt irgendwas von der Mail gelesen habe und erhalten keine 2h spaeter die Antwort: „Es tut uns leid, das wir Ihnen nicht helfen konnten.“  Fertig, das wars. Nicht mehr nicht weniger.

Telefonisch versuche ich meine Frage nun zu klaeren und muss 3 (in Worten DREI) mal ansetzen ehe ich den „…Ersatzteile geht nur ueber den Haendler..“ Einwand ueberwinden kann.

Dacia Deutschland … ich will von euch wissen, ob es wirklich nur einen Funkschluessel gibt als Ersatz oder ob ich auch einen reinen Transponderschluessel bestellen kann und wenn ja, wie. Ausserdem, warum zum Fick der Schluessel von 38,21 EUR auf 101,72 EUR verteuert wurde. Innenleben nun aus Gold? Oder nur weil man gemerkt hat, dass die Dusterdeppen neben den normalerweise gelieferten Transponderschluesseln einen „vollwertigen“ Funkschluessel nachbestellen? Hmm, ein Schelm…

Am 28.06.2016 kam nun die lang ersehnte Antwort von Dacia Deutschland .. in knappen Worten wird die Ersatzteilnummer fuer den Transponder mitgeteilt. 6001551305. Magische Zahlen die erst vermittels des Weltweitnetzes zu einem Bild geformt werden. Mit wenigen Klicks gelangt man also zu einem Ersatzteilverzeichnis fuer Renault / Dacia und ich werde fuendig. Die Zahl ist tatsaechlich ein reiner Transponderschluessel. Genau der Schluessel, den ich NICHT bestellen kann wenn bei dem Versuch zu bestellen, meine VIN1 verwendet wird.

Ehrlich Dacia, beschissenen Service mit langen Laufzeiten und lapidaren Antworten noch garnieren ist echt eine traurige Nummer. Das es einen Transponder gibt, dass weiss ich selber. Wo ich ihn in der Ersatzteilliste finde, ist auch nicht weiter schwierig. Die Frage war von Anfang an „kann ich fuer meinen Duster <insert VIN here> einen solchen erhalten, denn alle Haendler sagen, das geht nicht?“

Ich weiss echt nicht ob ich den Nerv habe hier weiter nachzuhaken, man sollte den „Service“ einfach als nichtexistent streichen.

  1. Fahrgestellnummer []
  1. joerch
    30. Juni 2016, 07:04 | #1

    Tja, hättest du Dir mal ein richtiges Auto gekauft

  2. 30. Juni 2016, 09:17 | #2

    Dann gaebe es weiterhin wenig zu lesen und zu schreiben .. 😉
    Nicht das ich wild auf Maengel bin aber Frust von der Seele
    schreiben ist schon ein netter Zeitvertreib. Warten wir mal
    ab was noch kommt.

  1. Bisher keine Trackbacks

*