… F650 Ur-F

gekauft Ende Juni 2004, also kurz bevor ich meinen Fuehrerschein der Klasse AU1 gemacht habe, es war die Hoelle, jeden Tag das zugelassene Mopped vor der Tuer zu sehen und nicht zu fahren, damit waere der Klasse A Schein zu sehr gefaehrdet gewesen.

Verkauft habe ich die Ur-F dann nach einem wunderschoenen Kurzurlaub in der Eifel zu Gunsten einer F650GS.

BMW F 650 EZ 04.05.1999
Avusblau

Kauf am 20.06.2004 fuer 2.950.- EUR
Verkauf am 17.09.2004 fuer 3.000.- EUR

22.000 km – 26.400 km

  1. A ohne Leistungsbeschraenkung []
  1. 19. Februar 2009, 11:52 | #1

    Eine Ur-F hat aber Verkleidungsblinker, Kühlwassertemperaturanzeige und idealerweise keinen Kat. Aber immerhin war es keine CS 😉

  2. 19. Februar 2009, 22:53 | #2

    … bis zur Modellpflege, dann kamen die normalen Blinker und Kat und statt der Temparaturanzeige eine Uhr, verstellen musste man von unten durch die Verkleidung. Die Temp.Warnlampe hat man zum Glueck nicht eingespart.

  1. Bisher keine Trackbacks
*