Home > Der 3er > Scherben bringen Glück…

Scherben bringen Glück…

Scherben bringen Glück...

faselt der Volksmund. Ich glaube aber nicht, dass ich aktuell so viel Glueck vertragen koennte, wie es braechte, wuerde die Frontscheibe vom 3er reissen. Im Fernsehgeraet wird seit Monaten beworben, es entstuenden bei Glasreparaturen fuer Teilkosoversicherte keinerlei Kosten und ausserdem dauert die ganze Sache gaaaanz kurze Zeit und Termin braeuchte man auch nicht und ueberhaupt, das geilste seit der Erfindung der Bratkartoffel mit Salz.

So habe ich erst den Nachwuchs beim Friseur abgeliefert1 und bin dann weiter zu ATU. Die werben, wie Carglass2 auch, mit kostenfreier Sofortmassnahme an der Scheibe und Garantie habe man auch und alles sei schick. Irgendwie sieht das alles aber gar nicht aus wie im TV. Und dass man die Macke immer noch erkennt, wenn man weiss wo, ueberzeugt grad nicht so. Saugnapf auf die Scheibe, Harz aufpressen, UV Lampe drueber, mit Rasierklinge ebnen, Scheibe putzen, fertig. Dafuer soll meine Teilkasko also nun 96.- EUR zahlen. Ich sollte weniger fernsehen.

  1. Hallo, 2 Kinderschaedel fuer 88.- EUR? []
  2. ich dachte bis dato, die machen das zusammen.. []
KategorienDer 3er
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

*