Home > Ausrüstung/Equipment, Motorrad > SnowPeak GigaPower WG Stove… [Update]

SnowPeak GigaPower WG Stove… [Update]

SnowPeak GigaPower WG Stove... [Update]

der Name allein macht ja schon was her. Und wenn ich nicht dieses Wochenende Spaetschicht haette, ich wuerde schon vermittels Krad und Campinggeroedel den ersten Kochversuch unternehmen. Ein wenig eigenartig ist allerdings die Anleitung, sie besteht ausschliesslich aus japanischen Schriftzeichen und ein paar kleinen Bildern/Piktogrammen, die Grundlegendes erlaeutern. Da aber neben dem Betrieb des Kochers auch die Wartung fuer mich eine Rolle spielt1, habe ich per Mail bei SnowPeak angefragt, ob es nicht eine englische Bedienungsanleitung dafuer gibt. Hmm, irgendwie juckt es mich grad sehr, den Kocher mal in Betrieb zu sehen … 😉

[Update] Mittlerweile habe ich die Anleitung von Snow Peak Oregon/USofA erhalten. Feine Sache so ein pdf.

  1. ja, ich pflege meinen Kram []
  1. joerch
    28. November 2009, 17:46 | #1

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!

  2. 28. November 2009, 17:51 | #2

    *sniff* danke…

  3. 28. November 2009, 23:40 | #3

    Alt ist der Sack nun auch noch mehr… ich packs kaum. Betrachte die Dir angemessenen erscheinenden Wünsche als ausgesprochen.

    Aber was kann das Teil so Tolles? Auf der Touratech-Seite (der Artikelnummeraufkleber auf dem Foto ist verräterisch) finde ich ihn nicht. Wenn ich Gelegenheit hätte, Campinggerödel hinreichend häufig einzusetzen und meinen klobigen Coleman „versehentlich“ verlegen würde, wäre ja ein Primus Multifuel mein Favorit, aber neue Anregungen dürfen immer gerne einfließen.

    PS: Das Captcha passt ja zu Geburtstagen in dieser Größenordnung: BAUC 😉

  4. 28. November 2009, 23:45 | #4

    bedankt, bedankt.

    tja, was kann er … angeblich (jedenfalls laut empfehlung vom benzinkocherexperten (selbsternannterweise)) brennt der SnowPeak besser und leiser als die Omnifuel/Multifuel Kocher. Auch soll der „Umgang“ mit dem Ding erschreckend einfach sein und keinerlei Vorlaufzeit haben, also Russfrei starten. Der Primus Gravity (den ich mal hatte) war schon sehr geil, russte aber gerne mal und musste auf einem 10 taegigen Urlaub 2 x zerlegt und gereinigt werden. Wenn ich irgendwie an eine englische Anleitung komme, erfahre ich bestimmt mehr. 😉
    Achja, im TT Shop nach Artikelnummer suchen > 01-070-0617-0 und dann erscheint er auch.

  5. Tina
    31. März 2011, 00:07 | #5

    Hallo,

    seit geraumer Zeit suche ich den Gigapower WG. Ich kann ihn nirgends mehr finden. Kann man ihn noch irgendwo bestellen?

    LG, Tina

  6. 31. März 2011, 00:17 | #6

    Einfach mal bei Touratech fragen, würde ich sagen. Nicht alles, was nicht mehr im Katalog ist, ist auch schon ausverkauft. Vielleicht findet sich ja was im Lager.

  1. 4. Dezember 2009, 21:39 | #1
  2. 24. Dezember 2009, 20:19 | #2
  3. 27. Dezember 2009, 16:44 | #3

*