Home > Motorrad > Yamaha Superténéré 2010…

Yamaha Superténéré 2010…

Yamaha Superténéré 2010...

Heute abend um 20:00h war es soweit, Yamaha praesentiert die neue 2010er Supertenere. Was soll man sagen .. eigentlich ein sehr geiles Teil. Maechtig, wuchtig, kantig. Aber dann doch nur eine Kopie1 eines weltbekannten und sehr gut verkauften Modells aus deutscher Produktion. Ich befuerchte, knapp 14.000 EUR werde ich nicht investieren. Dann doch lieber die kleine Schwester2  anbaggern. Nicht, dass mir die Taeterae nicht gefallen wuerde aber so ein Schiff habe ich schon. Vorbei der Traum von einem 210 kg 2 Zylinder mit 100 PS und Allroundtalent. Es ist ein Kampfross geworden, welches in der gleichen Klasse antritt3 wie eine R1200GS von BMW.

  • XT1200Z Super Ténéré ABS
  • 110PS bei 7250 Umin
  • 114 Nm bei 6000 Umin
  • 1199 ccm 2 Zylinder mit Doppelzuendung
  • DOHC
  • 6 Gang Getriebe
  • ABS
  • Traktionskontrolle
  • Kardanantrieb
  • 23 Liter Tank
  • hoehenverstellbarer Fahrersitz
  • Hauptstaender
  • Alukoffersystem *
  • Nebelscheinwerfer *
  • Scheinwerferschutz *
  • 260 kg fahrfertig, vollgetankt

* Im Paket der First Edition enthalten

Alle Bilder von Yamaha Motor Deutschland GmbH
  1. inkl. der Sitzmoebel []
  2. XT660 Tenere []
  3. preislich, wie auch von den anderen Daten []
KategorienMotorrad
  1. 17. Januar 2011, 17:14 | #1

    Ich bin letzens die Yamaha Superténéré 2011 mal Probe gefahren bei Fuhrmann Motor und muss echt sagen das Bike hat Power. Aber kennt ihr noch andere Tuning-möglichkeiten mehr aus dem Motor rauszuholen?

  1. Bisher keine Trackbacks

*