Real Dolls…

Real Dolls...

nein, ich habe mir keine Puppe gekauft. Wir waren heute mit $Kind_1 und $Kind_2 im Kino und haben uns Alice im Wunderland in 3D angesehen. Die Kinder sahen schon Avatar in 3D und teilten mir schonungslos mit, dass “die Effekte in Avatar wesentlich besser gewesen seien”. Ich hatte noch nie das Vergnuegen1, einen Film in dieser neuen Technik zu sehen und bin sehr angetan2. Eventuell muss ich mir doch noch Pocahontas mit Ausserirdischen3 ansehen, wenn das sooo toll ist4. Die Vorschau auf TRON2 in 3D war aber schon auch nicht uebel. Vermutlich kommt viel auch viel Muell in die Lichtspielhaeuser aber Hauptsache 3D. Geschmackssache eben, Street Dance 3D und Konsorten werden jedenfalls bei ihrem Zielpublikum gut ankommen.

  1. und es ist wahrhaftig eines []
  2. sowohl von der Geschichte als auch den Effekten []
  3. aka Avatartar []
  4. bis auf die Story []

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.