Home > Ausrüstung/Equipment, Computer > Erlösende Klänge…

Erlösende Klänge…

Erlösende Klänge...

schallten heute Abend durchs Haus. Ein eigentlich graesslich schrilles Klingeln, welches ausgeloest durch den Paketboten auf einmal lieblich wie Schalmeien, gespielt von Jungfrauen aus  Cupertino durch die Hallen schallt. Das Apfelphone ist wieder da. Es wurde am Montag an DHL uebergeben, die Sendungsnummer vermittels der Android App „Pakete“1 verfolgt und am Dienstag schon erreichte es $Haendler. Dieser testete kurz, konnte das Fehlerbild bestaetigen2 und sendete noch am selben Tag ein Ersatzgeraet los. Eben dieses Geraet3 traf vor ein paar Minuten hier ein. Ruecksicherung aus iTunes, alle Apps wieder da, Kontakte und auch die Mail- und Kalenderaccounts sind wieder vorhanden, man muss nur noch mal alle Passwoerter eintragen. 2G und 3G laufen ohne Aussetzer, WLAN funktioniert und ich bin mir sicher, die Maschinenbaeuerin wird noch jede andere Kleinigkeit an dem Obst auf Herz und Nieren testen um auf Nummer sicher zu gehen. Zum einen natuerlich sehr aergerlich, dass ein gerade erworbenes Geraet eine Macke hat und man den Aufwand betreiben muss, es zu tauschen aber auf der anderen Seite hat der Haendler4 ein ordentliches Tempo an den Tag gelegt um die Sache zu bereinigen. Also eigentlich mehr ein Lob an handytick.de5 anstelle des prophezeiten Verisses.

  1. auf dem Defy []
  2. Empfang bricht ab, sobald 3G verwendet wird []
  3. wieder ein schwarzes iPhone 3GS 32GB []
  4. der ja nicht absichtlich defekte Ware versendet []
  5. Motion-TM []
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

*