Home > Dampfmaschine > Chemiebaukasten von PinkSpot…

Chemiebaukasten von PinkSpot…

Chemiebaukasten von PinkSpot...

vor ein paar Tagen packte mich der Rappel. Vermutlich eine Reaktion auf die langen Schneewochen. Oder weil ich schon so lange nichts mehr kaufte fuer meinen Dampfkram. Jedenfalls habe ich neben einigen anderen Dingen Liquid von Pink Spot Vapors gekauft. Das Zeug ist fluessiges Gold, pro Flasche mit laecherlichen 12 ml werden wahlweise 5.99 und 8.- EUR aufgerufen, das ist schon recht viel wenn man bedenkt, das unsere Hausmarke1 auf 1.20 EYPO pro 10 ml Flaeschchen kommt. Aber wenn wir schon dabei sind, hier ein kleiner Eindruck der 18 mg Nikotin Liquids.

  • HubbaBubba Grape: lila, chemische Keule, suess/sauer
  • Grasshopper: rotbraun, minzig, chemie, frisch
  • Black Mamba: orange, Fruchtmix. leichte Chemienote
  • GummyBear: orange-pink, RedBull + Gummibaerensaft.
  • Frozen Lime Drop: hellorange, Limettencreme
  • RipTide: blau, frisch, chemie, fruchtig mit menthol
  • Swagger: hellbraun, Honig, Caramel mit einem Hauch Tabak

Favoriten sind Swagger und FrozenLime. Insgesamt sind aber alle extrem aromatisiert. Bei vielen bekommt man den Eindruck sich einmal durch einen Chemiebaukasten zu dampfen. Vielleicht typische USA Liquids, die von Volcano auf Hawaii waren aehnlich intensiv.

IMG_20130413_174122

  1. selber mischen mit Basis und  Aroma []
KategorienDampfmaschine
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

*