Ubuntu 9.10, der Koala für das Netbook… [Update]

Ubuntu 9.10, der Koala für das Netbook... [Update]

das NC10, welches mich auf Reisen begleitet, muss immer wieder zum ausprobieren neuer OS herhalten. Aktuell ist neben Win7 Ultimate RC 32bit also ein Ubuntu 9.10 Karmic Koala Desktop Edition installiert. Zuerst wurde per USB Stick1 eine Netbook Version installiert2, die jedoch keine Moeglichkeit bot diesen “ultraschicken” Netbook-Launcher gegen einen Standarddesktop zu tauschen. Der Desktop-Switcher ist nicht installiert und in den Quellen nicht zu holen. Also kurzerhand die Partition wieder geloescht und eine “normale” Desktop Edition gezogen, per Unetbootin auf den USB Stick und dann wieder auf den NC10 gepackt. Grub2 haengt brav Windows 7 mit in die Auswahl und so kann man bequem wechseln zwischen den beiden OS. Einzig die Tasten fuer die Helligkeit wollen nicht so recht. Aber das ist nicht kriegsentscheidend.

[Update: 2009-10-30] Tja, das mit der Helligkeit war nun wirklich einfach. Es lag am BIOS. Mit der 11CA Version geht nun auch die Helligkeitsregulierung mit den FN-<Pfeiltasten>.  Auf die Suche nach dem Desktop-Switcher mache ich mich vermutlich gar nicht erst. Die Desktop Version von Karmic Koala laesst sich wunderbar an die 1024×600 Aufloesung des NC10 anpassen

  1. Unetbootin verhilft dem ISO Image auf den Stick []
  2. Ubuntu Netbook Remix []

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.