The world’s fastest Indian…

The world's fastest Indian...

erzaehlt die1 Geschichte von Burt Monro, der davon traeumt, mit seiner  1920 Indian auf dem Salzsee von Utah messen zu lassen, wie schnell sein Prachtstueck an dem er in seinem kleinen Schuppen in Invercargil, Neuseeland schraubt, faehrt.  Soweit so “normal”. Burt2 ist jedoch kein junger Kerl und waehrend Andere schon auf dem Weg in die Senilitaet sind, beschliesst Burt nach einem Herzinfarkt, dass es jetzt oder nie sein muss. So macht sich Burt mit aberwitzig wenig Geld, noch weniger Plan aber mit Herz auf den Weg. Leider wurde der deutsche Titel dermassen verhunzt, dass vermutlich niemand den Film, wenn nicht aus Gruenden der Mundpropaganda, gesehen hat. Man murkste ein “mit Herz und Hand” auf die Kinoplakate und .. keiner kam. Schade, denn die Geschichte von Burt Monro und seiner Indian3 ist ein absolutes must-see. 9.9 von 10 und nicht vergessen, wenn man verreisen muss, die wichtigen Dinge sind Spectacles, Testicles, Watch and Wallet.

  1. wahre []
  2. wundervoll gespielt von Anthony Hopkins []
  3. world’s best motorsickle, O-Ton Burt []

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.