Safety First…

Safety First...

der Nachwuchs erhielt vor Kurzem ein Orange San Francisco, auch bekannt als ZTE Blade, damit sie auch immer und ueberall facebooken und whatsappen kann1. Damit das Geraet nicht noch mehr Kratzer abbekommt, habe ich fuer kleines Geld2 eine Handvoll Silikonhuellen in Singapur bestellt. Vorkasse versteht sich. Gerade klingelt es und ich halte ein Einschreiben in der Hand, gefuellt mit eben den vor 1 Woche bestellten Taschen. Passt recht gut, alle Anschluesse zugaenglich und kein weiches, fusselsaugendes, sondern glattes Silikon. Einzig, das die Huelle seitlich nicht weiter hochgezogen ist, fuehrt dazu, das um das Display kein “schuetzender Rahmen” entsteht. Aber ueber eine nicht mal 5.- EUR Tasche sollte man nicht meckern, jedenfalls nicht laut. Und ja, ich konnte nicht widerstehen und musste mir auch so ein nettes Blade holen. Unlock, Root, FroYo SwedishSpring RLS5 .. das Ding macht richtig Laune auch wenn ich eigentlich keine Verwendung dafuer habe.

  1. grewselig, ich weiss []
  2. und dank Mengenrabatt []

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.