Home > Dampfmaschine > PipeBomb 1.5…

PipeBomb 1.5…

PipeBomb 1.5...

der freundliche TNT Fahrer hat eben die neue LavaTube 1.5 hier abgeliefert. Nach einer 4 woechigen Wartezeit auf das PreSale Angebot fuer 35.- EUR pro Stueck beim Spanier1, halte ich nun eine silberne und eine schwarze Tube in der neuen Version in Haenden.

Auffaelligster Unterschied: keiner.

Jedoch im Detail hat sich ein klein wenig getan. Die 1.5 kann2 den Widerstand des Verdampfers anzeigen3 und schickt sich an, dem DCT Carto4 1.6 Ohm zu bescheinigen und dem mitgelieferten5 Hochleistungsverdampfer satte 2.9 Ohm. Das deckt sich sowohl mit den Herstellerangaben, als auch mit der Erfahrung. Der DCT Carto mit 5V befeuert ist schon ein Erlebnis, kokelig ist untertrieben.

Die Tasten sind nun alle schwarz, der ON/OFF Schalter damit nicht mehr rot. Die LCD Anzeige hat auf der rechten Seite noch ein kleines Akkuladezustandssymbol, wie sie frueher bei Handies verwendet wurde.

Leider hat die schwarze Tube einen kleinen Defekt, der Plastikkranz am Akkudeckel hat einen Riss von der Seite bis zum Mittelloch6.

Und damit der Tag noch eine Kroenung erhaelt, wurde der NRW Gesundheitsministerin Barbara Steffens ein Einlauf vom OVG NRW7 verpasst, es wurde fuer rechtswidrig erklaert, dass vor den E-Zigaretten gewarnt wurde8. Endlich mal eine unanfechtbare und richtige Entscheidung, es wurde mal Zeit das dieser Homoeopathiebefuerworterin ein Maulkorb verpasst wurde.

  1. spaincigar.es []
  2. wie die ProVari []
  3. sieht aus wie ein A, soll aber ein R sein, fuer Resistance []
  4. laut Hersteller 1.5 Ohm +-0.1 []
  5. bei der originalen LT []
  6. damit ein kurzgeschlossener Akku ausgasen kann und das Ding nicht zur Rohrbombe wird []
  7. Aktenzeichen 13 B 127/12 []
  8. und wird []
KategorienDampfmaschine

*