Home > Allgemein, Duster > Bleiben Sie mal stehen…

Bleiben Sie mal stehen…

Bleiben Sie mal stehen...

die Verzoegerungselemente der Vorderachse waren nun doch schon ein wenig abgeritten. Schon beim Wechsel auf die Sommerpellen spruchte der Werkstattmensch, die Scheiben und noch mehr die Kloetze seien faellig fuer einen Wechsel ..

Kaum 5000 km spaeter, nach einem ausgiebigen Italien und Daenemark / Schweden Rundkurs war es dann auch soweit, die Brembo Komplettpakete wurden verbaut und der weisse Karpartenbomber steht wieder still, wenn man es moechte. Inkl. Einbau kostet der Spass damit nicht viel mehr als 200 Europataler und nachdem die Bremse in Italien beim einem steilen Abstieg vom Monte Baldo arg stank, war ein Austausch zu verschmerzen. Nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann kann der Kraftwagen dem Pruefer zur im Oktober anstehenden Pruefung entgegentreten und sein Siegel zur bestanden HU auf der Nummerntafel erhalten.

KategorienAllgemein, Duster
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

*