Home > Allgemein, F650GS, Motorrad, Touren > ich weiss da eine schoene Gegend…

ich weiss da eine schoene Gegend…

ich weiss da eine schoene Gegend...

spruchte $Spezl nach der Hochzeitsfeier. Das seine Gegend von Bergamo mal eben gepflegte 600 km weg ist, muss untergegangen sein. So haben wir uns auf die Schnapsidee eingelassen am Morgen nach der Feier auf die Reise in die Marche1 zu begeben. Und die Reise fuehrte ueber saemtliche SS und SP von Italien bis wir nachts um halb Zwoelf  im Parco Nazionale dei Monti Sibillini angekommen sind. Im Regen. Unterwegs hat sich dann der linke Kettenspanner raus vibriert… das war auch schon das spannendste2.

Der darauffolgende Tag war eher gemuetlich. Duschen, einkaufen, in der lokalen Bar rumhaengen und Tee und Cappuccino trinken, Mittagschlaf machen3 und Abends bei $Spezl von $Spezl zum Essen eingeladen um mit der 30 koepfigen Verwandschaft Dolce und Espresso zu vernichten bevor man Abends ins Bett fiel.

 

  1. Marken []
  2. vom Strassenstrich in Bologna mal abgesehen []
  3. ich habe derweil Dexter geschaut []
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

*