Montana 2…

die “Shorty” Spiegel waren nicht nur schlimm, die waren furchtbar. Ergo wurde der sonnige Sonntag genutzt um das “Spazierengehen an der frischen Luft” während der Ausgangsbeschränkung zum Umbau der beiden Spiegel verwendet.

So richtig leergeräumt war das Kaff jedoch nicht. Lauter kleine Gruppen, also Pärchen oder Familien mit Kindern, waren unterwegs und wollten wohl auch dem Lagerkoller zuvorkommen. Was überdurchschnittlich vertreten schien, Rentner.

Wie dem auch sei, jeder nutzt ein paar Minuten Frischluft und ich nutze sie eben um einmal um den Block zu fönen und die Spiegel gegen einen Satz Highsider Montana 2 zu tauschen. Obwohl die nochmal kleiner sind als die Shorty, sehe ich endlich wieder was hinter mir passiert. Geiler Scheiss, kostet das dreifache aber kann halt was. Und ich muss nicht zurück zu den Originalfühlern der Wespe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.