Un-fass-bar…

ich bin hart im Nehmen, ich bin ein geduldiger Mensch, bis zu einem gewissen Punkt. Irgendwann ist dann eben der Füllstand erreicht, an dem der Ofen aus ist. Und so ein Punkt ist … <Trommelwirbel> .. Jetzt.

Am 30.05. bricht die Reuse sich Bahn und stochert mit mir als Zuladung gen Lichtzeichenanlage, seit 30.05. steht die Möhre bei K, seit 02.06. weiss man (angeblich) was ihr fehlt und seit dem tut sich seitens der Werkstatt genau nichts mehr.

Während ich mir noch freudig Informationen beschaffe, was denn nun genau im Argen sei und wie man dem Abhilfe schafft, mehrfach mit Piaggio und inzwischen schon mit der italienischen Mutterfirma am telefonieren bin um wieder so mobil zu werden, wie ICH mir das vorstelle, versandet die Nummer bei K.

Nun habe ich mir am Mittwoch dieses dämliche Ersatzteil einfach bestellt und nach dem Feiertag gestern (Happy Cadaver), kam es auch heute Mittag wie versprochen beim Händler an. Ich schwinge mich also in den Bürgerkäfig und jammere 2h durch die Provinz um das Ding abzugreifen, bezahle es auch brav und versuche es dann bei K jemandem in die klebrige Faust zu drücken.

Die haben zu. ZippZappZu. Donnerstag war Feiertag, also machen wir mal gepflegt bis Montag dicht.

Noch nie, wirklich noch nie stand ich mit mehr Zorn, Frust und Ersatzteilen vor einer geschlossenen Werkstatt. Ich hatte extra vorher auf die Webseite gesehen, um nicht nach Geschäftsschluss mit dem Drosselklappenkörper da aufzuschlagen, habe meine 40°C Wäsche in der Maschine allein gelassen (Sorry Socke) und stehe dann vor verschlossenen Toren.

Quelle: Webseite des Händlers / Wortgleich auf Index und Öffnungszeiten Seite

Es erinnert zu stark an den Versuch dort ein Kraftrad zu kaufen. Mit Cash in der Täsch vor dem Laden stehen .. sorry zu, andermal. Daraufhin fuhr ich zu R, der nicht nur offen sondern auch alle Modelle vor Ort hatte, aus denen ich mit dann einfach eine aussuchte.

Wegen Reichtum geschlossen witzelt man gerne bei sowas .. ich vermute einfach Unlust oder Scheissdrauf. Beim abholen des CM291701 Ersatzteiles musste ich warten .. warten weil der Laden voll war mit Leuten, die für das Superwetter und den zu erwartenden Sommer in der Heimat verdammte Roller kaufen wollten. Für die komplette Familie. Und andere sperren einfach zu.

Danke .. für aktuell, nichts. Wieder ein sonniges Wochenende ohne Vespa, wieder geärgert, weil Dinge einfach nicht laufen, wie sie laufen könnten, wenn man täte wie man könnte, wenn man denn wollte.

Was man wollte, waren 192.- EUR für eine Inspektion kassieren .. um bei der erste Fahrt danach mit dem motorisierten Blecheimer .. ach lassen wir das, zu oft erwähnt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.